Urlaub am Olbasee
Urlaub am Olbasee

Der Olbasee

An der Stelle, wo sich jetzt der Olbasee befindet, wurde früher Braunkohle abgebaut. Bereits 1927 wurde die Grube geflutet und aus ihr entstand der wunderschöne Olbasee mit seinem wohltuenden sauberen Wasser, seichten Sandstrand und einer Insel, welche einst ein Burgwall war und deshalb beim Kohleabbau verschont wurde.

Der Uferbereich des Sees  und die Umgebung wird von einem einzigartigen Birkenbestand eingesäumt. Überhaupt ist hier die Natur einzigartig. Deshalb wurde sie zum Unesco Biosphärenreservat ernannt. So kann sie geschützt werden und viele seltene Tiere und Pflanzen finden hier ihren Lebensraum, den sie woanders nicht mehr vorfinden.

Unser Hof liegt direkt am Olbasee, getrennt durch eine wenig befahrene Landstraße und auf der anderen Seite beginnt gleich der Heidewald mit dem Elchgehege und vielen Wander- und Radwanderwegen.

 

Hier finden Sie uns:

Ferienhof Olbasee

Doreen und Uwe Winkler GbR

Am Olbastrand 6

02694 Malschwitz OT Wartha

 

Tel.: 035932-31857

        0162-4769811

        0172-2800432

info@ferienhof-olbasee.de

 


 

Anfragen und Buchen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienhof Olbasee Doreen und Uwe Winkler GbR